Himmlisch Gebabbel

Wann d’Pälzer babbeln, isch’s e hellisch Gebell
fer fremme Ohre, so deiflisch, so grell:
Do knäwwert’s, do schläwwert’s, do krakelt’s un do knallt’s, –
awwer fer uns klingt’s hochhimmlisch, fer uns aus de Palz.

 

Gelesen von Matthias Zech:

 

Matthias Zech, 2016

Standesamt

Gelesen von Matthias Zech:

 

Neilich uff de Gemänerie, änner vor mir zu de Standesbeamtin:
– Guten Tach, ich hoff, ich bin do richtisch bei Ihne.
– Ja um was geht’s dann, wie kann ich Ihne helfe?
– Ja, also, ich, ich, also ich mecht gern mei Gebortsdatum ännere losse.
– Ihr Geburtsdatum? Ja des geht net.
– Wieso geht des net?
– Also Sie määnen, Ihr eichenes Geburtsdatum, also der Daach, wo Sie gebore worre sin?
– Ja genau, mei eichenes Gebortsdatum.
– Ja des geht net. Des hemmer noch nie ghatt. Weiterlesen